Bitte aktivieren Sie Javascript um eine optimale Darstellung der Seite zu erhalten. Vielen Dank!
BiobauernBiobauernBiobauernBiobauernBiobauern
Urlaub zwischen Tradition und Natur

Anno dazumal

Unser Hof wird bereits seit 1749 bewirtschaftet, lange bevor der Millstätter See in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Urlaubsort entdeckt wurde. Aber auch bei uns machten die ersten Gäste bereits im Jahre 1955 Ferien auf dem Bauernhof.

 

Zu dieser Zeit  rückte die Bauersfamilie in den Sommermonaten ein wenig zusammen, Gäste wurden in .... untergebracht. Die schliefen dann in .....

 

Fließendes Wasser gab es in den liebevoll zu einem „Gästequartier auf Zeit“ umgerüsteten Zimmern noch nicht. Warmes Wasser musste mit dem Krug aus der Küche geholt werden, das „Plumpsklosett“ war auf den Bauernhöfen dieser Zeit der übliche Standard.

 

Auf unserem Hof wurden damals im Prinzip die gleichen Wiesen, Weiden und Äcker bewirtschaftet wie heute, natürlich unter vollkommen anderen Bedingungen. Das Heu wurde noch in Handarbeit gemäht und mit dem Pferdewagen in die Scheune gefahren. Aber auch für die Gäste der ersten Jahre galt: sie genossen die Ruhe und  Erholung in der einzigartigen bäuerlichen Kulturlandschaft rund um den Millstätter See. Und so mancher Tourist – ob groß oder klein – half freiwillig beim Heumachen auf unseren Wiesen und hatte Spaß an den Tieren am Hof.

 

1962 wurde der Grundstein für das heutige Haupthaus gesetzt, das dann in den Jahren 1963 bis 1965 weitgehend in Eigenregie und mit viel verwandschaftlicher Unterstützung entstand. Hier befinden sich auch unsere heutigen Gästezimmer. In den Jahren1987/88 wurde im alten, bereits 1870 erbauten Bauernhaus eine zusätzliche Ferienwohnung eingerichtet.

 

Seit Dezember 1994 wird der Hillgartner-Hof als biologische Landwirtschaft geführt, nach zwei Jahren Umstellung erfolgte 1997 die Zertifizierung durch den Kontrollverband.

 

 

Viel hat sich geändert, seit die ersten Gäste unseren Hof für ihren Urlaub entdeckten. Eines aber ist bis heute geblieben: wir sind ein bäuerlicher Familienbetrieb in einer der schönsten Landschaften Österreichs, der aus Überzeugung biologische Landwirtschaft betreibt. Und wir freuen uns, wenn unsere Gäste – manche von ihnen Stammgäste seit über 35 Jahren – sich auf unserem Hof wohlfühlen und ereignisreiche, unbeschwerte Ferien genießen.