Bitte aktivieren Sie Javascript um eine optimale Darstellung der Seite zu erhalten. Vielen Dank!
BiobauernBiobauernBiobauernBiobauernBiobauern
Urlaub zwischen Tradition und Natur

Romantik und Tradition

Unsere Alm in über 1300 Metern Höhe wird nach alter Tradition landwirtschaftlich genutzt. In den Sommermonaten lebt hier ein Teil unserer Rinder, die über die naturbelassenen, ungedüngten Hochweiden streifen. Die Almwiesen, auf denen viele im Alpenraum selten gewordene Tier- und Pflanzenarten wachsen, werden einmal im Jahr gemäht und liefern mit ihren zahlreichen Heilkräutern wertvolles Heu für den Winter. 

 

 

Wenn es unser Hofbetrieb erlaubt, laden wir unsere Gäste alle zwei bis drei Wochen zu einem Erlebnistag mit Lagerfeuerromantik, gegrillten Köstlichkeiten und Getränken auf unsere Almhütte ein. Dabei erzählt der Gastgeber auch gern traditionelle Geschichten aus der Welt der Berge. Sie können sich aber auch individuell zu einer Wanderung auf unsere Hochalm aufmachen, die Almwiesen erkunden und von hier oben in herrlicher Ruhe einen unvergesslichen Blick auf die Umgebung genießen. Unsere Gäste dürfen auf Wunsch gern auch einmal in unserer Almhütte übernachten.